Agora

Was ist eine AGORA?

Du willst zusammen mit 800 weiteren Teilnehmern die Zukunft von AEGEE auf europäischer Ebene gestalten? Du willst lernen, wie in einer großen Organisation mit über 13000 Mitgliedern Entscheidungen getroffen werden? Du willst vielleicht selbst auf europäischer Ebene aktiv werden?

Dann solltest du definitiv mit zur nächsten Agora von AEGEE kommen!

0
Agorae pro Jahr
0
Teilnehmer
0
Tage
0
Agorae gab es bisher

Allgemeines zur Agora

Im antiken Griechenland war die Agora (altgriechisch: ἀγορά) der zentrale Versammlungsplatz einer Stadt. Alle wichtigen Aspekte des griechischen Lebens wurden dort bestimmt. Die antike Agora von Athen war dadurch der Geburtsort der Demokratie.

Auf der Agora kommen Mitglieder von allen AEGEE-Antennen zusammen und treffen gemeinsam Entscheidungen über die Zukunft von AEGEE. Es ist die größte Veranstaltung unseres Netzwerks und eignet sich dadurch auch hervorragend um alte Freunde wiederzusehen, sowie neue Freunde aus ganz Europa zu finden. Die Agora wird zwei Mal im Jahr von immer unterschiedlichen Antennen mit Unterstützung der europäischen Institutionen organisiert.

Zweck der Agora

Die Agora versammelt Mitglieder und Partner von AEGEE um über aktuell wichtige Themen zu beraten und abzustimmen.

  • Prüfungsinstanz
  • Finanzen
  • Gesetzgebung
  • Wahlen

Jede Körperschaft auf europäischer Ebene (z.B. CD, SUCT) musst einen Aktivitätenbericht über die letzten sechs Monate einreichen (seit der letzten Agora). Über den Aktivitätenbericht des Comité Directeur wird abgestimmt und entschieden, ob es eine gute Arbeit geleistet hat.

Der Schatzmeister des Comité Directeur muss einen Finanzbericht über die letzten 6 Monate vorlegen, über den abgestimmt wird.

Die CIA (für "Corpus Iuridicum AEGEEnse") ist so etwas wie eine Verfassung für AEGEE. Sie beinhaltet alle wichtigen Informationen und die Satzung. Wenn man die Regeln, nach denen AEGEE funktioniert ändern möchte, dann muss man einen Änderungsantrag für die CIA einreichen. Diese Änderungsanträge werden in Sitzungen (Prytania) - ähnlich den Ausschüssen im Bundestag - vorbereitet und dann der Agora im Plenum zur Abstimmung vorgelegt. Die Agora diskutiert auch über Positionen und Richtlinien von AEGEE Europe und stimmt darüber ab

Auf der Agora werden die wichtigen Posten von AEGEE-Europe ausgeschrieben und über sie gewählt:

  • Comite Directeur
  • Audit Comission
  • Network Comission
  • Juridical Comission
  • Mediation Comission
  • Working Group Coordinatos
  • Chair Team
  • Summer University Coordination Team

Instanzen auf der Agora

Damit eine so große Veranstaltung reibungslos über die Bühne läuft gibt es mehrere Instanzen auf der Agora, die verschiedene Aufgaben haben. Die wichtigsten haben wir hier für dich aufgelistet.

  • Chair Team
  • Local Organizers
  • Juridical Comission
  • Comité Directeur (CD)

Das Chair Team besteht aus der Chairperson, der Vice Chairperson (beide werden gewählt) und einem Schriftführer sowie einem IT-Verantwortlichen (werden ernannt).

Die Local Organizers sind die Gastgeber der Agora. Sie tragen die Verantwortung für die Logistik (Unterkunft, Essen, Party, Transport, usw.). Sie organisieren auch die thematischen Aktivitäten passend zum Thema der Agora.

Die Juridical Comission unterstützt das Chair Team und die Agora in allen rechtlichen Fragen und hat die Aufsicht über die Wahlen. Sie sitzt an einem Tisch mit dem Chair Team, ist aber kein Teil von ihm.

Das Comité Directeur (CD) ist der Vorstand von AEGEE-Europe. Sie leben und arbeiten vollzeit für uns in Brüssel. Sie sind Verantwortlich für alle Partnerschaften und neuen Initiativen. Sie müssen regelmäßig über ihre Fortschritte berichten, weshalb sie auch häufig auf der Bühne zu sehen sein werden.

Das Informelle

Natürlich findest du auf der Agora auch ausreichend Zeit, neue Freunde aus ganz Europa zu finden. Wie auf jedem AEGEE Event kommt der Faktor Spaß und kultureller Austausch nicht zu kurz. Die typische European Night und die ein oder andere Party werden nicht ausgelassen.

festival-16780_640
  • European Bodies Meeting
  • Treffe deinen Netcom
  • Agora Messe
  • Social Programme

Du kannst dich mit verschiedenen Kommitees, Kommissionen, Interest Groups oder AEGEE Projekt Gruppen treffen. Die Zeiten werden auf der Agora vom Chair Team bekannt gegeben.

Dein Network Commissioner ist verantwortlich für die Kommunikation von einer lokalen AEGEE Antenne und AEGEE-Europe. Oft kennt man seinen Netcomi nur aus Skype Meetings oder E-Mails. Das ist die optimale Gelegenheit sich mal persönlich zu treffen. Die Zeiten werden auch hierfür vom Chair Team bekanntgegeben.

Eine Messe auf der Europäische Instanzen und Antennen die Möglichkeit erhalten sich und ihre Aktivitäten zu präsentieren. Außerdem kannst du hier auch externe Partner und Sponsoren treffen, sowie Merchandise kaufen. Die entsprechenden Zeiten werden vom Chair Team bekannt gegegeben.

Wie auf jedem AEGEE Event kommt natürlich auch der Faktor Spaß und Networking nicht zu kurz. Freue dich auf die typische European Night mit Genüssen aus ganz Europa, selbstgemacht und direkt aus dem jeweiligen Heimatland. Auch warten die AEGEE-typischen legendären Partys auf dich.

An der Agora teilnehmen

Jedes Mitglied von AEGEE kann eine Agora besuchen. Die Bewerbung erfolgt hierbei über das Online Membership System (OMS) unserer Initiative. Es gibt verschiedene Teilnehmerrollen, die im Folgenden genauer erklärt werden.

  • Delegate
  • Visitor
  • Envoy

Als Delegate ist man offizieller Repräsentant einer Antenne. Er (oder natürlich auch sie) hat das Recht und die Verpflichtung an allen Plenarsitzungen der Agora teilzunehmen. Außerdem muss er in verschiedenen Ausschüssen (Prytania) über ausgewählte Themen mitarbeiten.

Als Delegate wird man von AEGEE-Mannheim finanziell unterstützt. Die Kosten für die Teilnahme und Anreise werden teilweise erstattet.

Als Visitor hast du keine Verpflichtungen auf der Agora, dafür aber auch keine Stimme. Du kannst frei wählen, an welcher Veranstaltung du teilnimmst (hast allerdings bei Abstimmungen keine Zutrittsberechtigung). Es stehen neben den Veranstaltungen für Delegates viele spannende Progress Meetings und Workshops zur Auswahl. Außerdem bleibt etwas mehr Zeit für Schlaf und die Erkundung der Umgebung.

Als Repräsentant auf europäischer Ebene bist du Mitglied einer europäischen Institution von AEGEE (z.B. Working Group, CD, usw.). Wahrscheinlich wirst du viel auf der Bühne sprechen, um der Agora den Stand eurer Arbeit mitteilen. Als Envoy hat man ebenfalls kein Abstimmungsrecht.

After Movie der Agora 2017 in Catania