Lasertag 2.0

Nach unserem letzten Ausflug ins Gefängnis (Aegee im Escape Room) ging es diesmal actiongeladen mit Lasertag weiter.
Beim Lasertag (spätestens jedem als Barneys Lieblingshobby aus How I Met Your Mother bekannt) wird man auf mehrere Teams verteilt und muss das durch blinkende Westen gekennzeichnete Team mit Laserstrahlen abschießen.

Nach anfänglichen Komplikationen – das Personal dachte, wir hätten für „Gleam Golf“ reserviert (was auch immer das ist…) – ging es dann endlich los.
Nun mussten wir unser Können in einem dunkeln mit Wänden und Hindernissen gefüllten Raum unter Beweis stellen, während wir mit passender Musik beschallt wurden. Schwierigkeit dabei war, nicht die eigenen Teammitglieder abzuschießen oder umzurennen, was uns jedoch nur mittelmäßig gelang.

Nach...

Read More

Members Event: Escape Room

AEGEE-Mannheim doing Escape Room

Zugegeben, wir bei AEGEE haben ja schon einiges erlebt, aber aus einem Gefängnis auszubrechen?
Das haben wir uns eigentlich nicht zugetraut.

Um ehrlich zu sein, aus der JVA Mannheim sind wir nicht entkommen, aber unser abendlicher Ausflug zum „Escape Room Mannheim“ hat uns vor mindestens genauso große Schwierigkeiten gestellt. In Vierergruppen aufgeteilt, wurden wir entweder im Labor, einem Schlachthof oder natürlich dem Gefängnis eingesperrt und hatten gerade einmal 60 Minuten Zeit, um zu flüchten. Dazu muss man einfach den Türschlüssel suchen. Klingt leicht, ist es aber nicht. Den findet man nämlich nur, wenn man vorher die im ganzen Raum versteckten Rätsel löst, gefühlt hundert Codes knackt und etliche Schlösser öffnet...

Read More

CD on Track

170302 (2)_L

As part of the CD’s trip to visit most of the antennae of AEGEE last weekly CD-member Tekla Hajdu has visited us in Mannheim and talked with us about AEGEE in general and our development as an antenna. The nice meeting in the N1 lounge was also joined by Mareike, our current Network Commissioner from AEGEE Heidelberg.

The talks mainly focused on three areas: The work of the Comité Directeur in Brussels and the jobs of the different CD members. Tekla could give us valuable insights in the CD’s working procedures, funds, and daily live. Did you know that the CD is not funded by the member’s fees but by European funds? We also talked about financial matters concerning event organisation, which where the second focus that evening...

Read More

Welcome Reception

AEGEE Mannheim bei der Welcome Reception

Am 10.02.2017 hatte AEGEE Mannheim die Möglichkeit an der Welcome Reception für die internationalen Studierenden an der Universität teilzunehmen. Bei dieser Veranstaltung erhalten die Studenten viele Informationen zu ihrem Studium an der Universität Mannheim und zur Stadt Mannheim.

Nachdem das Akademische Auslandsamt der Uni Mannheim mit der Präsentation fertig war, hatte AEGEE Mannheim neben zwei weiteren Initiativen die tolle Gelegenheit sich vorzustellen. Mit Hilfe einer kurzen Präsentation erklärten wir, was AEGEE ist und was wir hier in Mannheim und in ganz Europa machen.

Anschließend hatten die Besucher der Veranstaltung die Möglichkeit bei einem Empfang im Hays Forum bei Snacks und Getränken verschiedene Initiativen und Ansprechpartner der Universität persönlich anzusprechen ...

Read More

Rhein-Neckar-Stammtisch in Kaiserslautern

170128 (2)_l

Am 28.01.2017 war AEGEE-Mannheim zu Gast beim Rhein-Neckar Stammtisch, der von der Antenne AEGEE-Kaiserslautern e.V. organisiert wurde. Außerdem war auch die Nachbarantenne AEGEE Heidelberg anwesend.

Zuallererst stellten sich alle Teilnehmer kurz vor und danach präsentierte Gunnar Erth die Geschichte von AEGEE. Diese war insbesondere für alle neuen Mitglieder sehr interessant.

Nachdem bei einer Kaffeepause die Gelegenheit war, die anderen AEGEE-Mitglieder besser kennenzulernen, folgte ein weiterer spannender Vortrag unter dem Titel „Populismus – Eine Gefahr für Europa?“, der von Frank Burgdörfer von der Europäischen Bewegung Deutschland e.V. gehalten wurde.

Darüber hinaus nutzten die Antennen das gemeinsame Treffen, um von ihrer Arbeit zu berichten, die Planungen und Events für d...

Read More

Weihnachtsmarkt by UniSpirit

Weihnachtsmarkt

Nachdem bereits Anfang November der Aufruf kam, wollten wir es uns auch dieses Jahr nicht nehmen lassen, am Unispirit Weihnachtsmarkt teilzunehmen.

Im den wöchentlichen Sitzungen hatten wir uns darauf geeinigt, ein Quiz zu veranstalten, bei dem sich jeweils zwei Personen zu ihrem Wissen über weihnachtliche Traditionen in Europa messen konnten. Solche Fragen waren beispielsweise (Antwort am Ende):

1) In welchem Land ist es Tradition, an Silvester rote Unterwäsche zu tragen?
– Spanien
– Russland
– Dänemark

2) Was wird in Griechenland statt eines Weihnachtbaumes geschmückt?
– Ziegen
– Boote
– Olivenbäume

Als Gewinne und Trostpreise hatten wir eine Auswahl verschiedener Dinge, wie Handwärmer, Plätzchenausstecher, Weihnachtskarten, Süßigkeiten und unsere AEGEE-Mannheim Maßbänder...

Read More

Demokratie-Forum Hambacher Schloss

Im November stand dann auch noch ein weiteres Event an, das schon beinahe eine AEGEE-Mannheim-Tradition ist: das Demokratie-Forum Hambacher Schloss, dieses Jahr mit dem Thema „Demokratie exclusive – Wie einflussreich und demokratisch sind Nichtregierungsorganisationen (NGO’s) wirklich?“

Wir machten uns also auf den Weg zu dem Schloss hoch über Neustadt an der Weinstraße – erst mit dem Zug, dann (abenteuerlicher) mit dem Taxi. Die Diskussion wurde geleitet vom SWR, es waren Diskutanten mit verschiedenen Perspektiven auf das Thema geladen: zwei Geschäftsführer von NGO’s, eine Journalistin der Zeit, ein Strategieberater und ein Wissenschaftler. Die Diskussion verlief dann durchaus spannend, aber nicht so kontrovers wie erhofft...

Read More

Glow-Festival in Eindhoven, 17.-20.11.2016

Foto by AEGEE-Erfurt

Am Donnerstagabend machte sich AEGEE-Mannheim aka Jenny auf in die Niederlande.
Wie letztes Jahr auch hatte uns AEGEE-Eindhoven zum Glow-Festival, einem Light Art Event, eingeladen. Dieses Mal mit dabei waren zudem Bukarest und Erfurt.

Und es ging gleich gut los: In der „drug night“ konnten die legendären niederländischen Cookies verkostet werden. Untergebracht waren wir bei den AEGEE-Members, also ein schöner Luxus 🙂 Dorthin kamen wir – natürlich ganz stilecht – mit der Fahrradflotte der Antenne.

Am nächsten Tag wurden uns die Insiderecken der Stadt gezeigt, was von Hipster-Viertel über die beste Frittenbude bis hin zu ehemaligen Friedhöfen reichte...

Read More